Einträge von Julia Linke

Margret Iversen und Mike Gerwig: Ethikunterricht ist fundamentale Demokratiebildung

Seit diesem Schuljahr wird in der Sekundarstufe I weniger Ethik unterrichtet. Wieviel weniger, bleibt jeder Schule überlassen. Das schafft Unfrieden in den Schulen. Eines von vielen Argumenten unserer Autor*innen gegen die Neuerung von Margret Iversen und Mike Gerwig Ein Volksentscheid hat das Fach Ethik vor zehn Jahren in Berlin eingeführt. Jetzt ist das Fach »von […]

Unterrichtsmaterial Buddhismus

Die Erziehung und Ausbildung künftiger GenerationenAuszug aus „Rückkehr zur Menschlichkeit – neue Werte in einer globalisierten Welt“Auszug aus dem Buch des Dalai Lama.docMicrosoft Word Dokument 50.5 KBDownload Zunächst werden Vorschläge beim Baustein F für 2-4 Unterrichtsstunden zum Thema „Sinn des Lebens“ aus buddhistischer Sicht vorgestellt, die für das gleichnamige Kooperationsprojekt der Senatsbildungsverwaltung von Ethik sowie Religion […]

Unterrichtsmaterial zu den drei abrahamitischen Religionen

Nachstehend stellen wir Unterrichtsmaterial zu den drei abrahamitischen Religionen „Judentum, Christentum, Islam“ zum download bereit, das 2005 vom damaligen LISUM Berlin für die Klassen 5 bis 8 entwickelt und verbreitet wurde und lange auf dem Bildungsserver und beim LISUM Berlin-Brandenburg zur Verfügung stand. Leider wurden diese download-Möglichkeiten mittlerweile gelöscht, ohne durch anderes Material ersetzt worden […]

Presseerklärung der Fachverbände zur Entscheidung der Senatorin

In einer Presseerklärung der Berliner Fachverbände für Geschichte, Geographie, Ethik und Philosophie sowie des Philologenverbandes an die Bildungssenatorin wird die Rücknahme ihrer Entscheidung zur Kontingentlösung, die Aufstockung der drei GEWi-Facher Geschichte, Geographie und Politik um eine Zeitstunde, deren Finanzierung aus den Profilstunden und die quantitative Beibehaltung der zwei Ethikstunden pro Schuljahr gefordert. 2018-01-29 Gemeinsame Presseerklärung […]

STELLUNGNAHME DES FACHVERBANDS ETHIK ZU DEN STUNDENKÜRZUNGEN AB SCHULJAHR 2010/20

Als Ethiker*innen und Philosoph*innen unterstützen wir die Stärkung der Demokratiebildung an Berliner Schulen, wie in der gemeinsamen „Berliner Erklärung zur Stärkung der politischen Bildung an Berliner Schulen“ der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer vom 3. Juli 2017 ausgedrückt. Darin wird allerdings von diesen Fächern gemeinsam die Forderung erhoben, den gesellschaftlichen Bereich  insgesamt zu stärken und keines dieser Fächer zu kürzen. […]

Elternwerden-Elternsein

(Ruth Priese: Evang. Theologien und Familienberaterin, insbesondere für junge Eltern. Sie ist Mitbegründerin des Faches LER und organisierte im Modellversuch die „Psychologische Begleitung“, aus der später die „Fachübungen zu Kommunikation, Interaktion und Gruppenprozessen“ entstanden.) Es ist eigentlich erstaunlich, dass das Thema Kind und Elternwerden noch nie in den Rahmenlehrplan für das Fach Ethik Eingang gefunden hat, in dem ja u.a. […]