Interview mit der Vorsitzenden des Fachverbandes aus Anlass des Attentats auf den französischen Geschichtslehrer Paty

Am 16.Oktober 2020 verübte ein islamistischer Attentäter ein barbarisches Attentat auf den französischen Geschichtslehrer Samuel Paty. Als Grund wurde in der Presse genannt, Paty hätte die Mohammed-Karikaturen im Unterricht gezeigt. Am 20.10.2010 druckte der Tagesspiegel ein Interview ab, das die Journalistin Susanne Vieth-Entus aus diesem Anlass mit der Vorsitzenden des Fachverband Ethik, Margret Iversen, führte.

Sie finden das Interview unter folgendem Link oder auch auf dem beigefügten Pdf-Datei zum Download.

https://m.tagesspiegel.de/berlin/berliner-ethik-expertin-ueber-enthaupteten-lehrer-von-paris-man-muss-kritisches-material-zeigen-koennen-sonst-spielen-wir-dem-terror-in-die-haende/26287844.html

20201022_Interview_M.Iversen_Attentat Paris_TSP



Vorlage

Hier finden Sie Hinweise zu unseren aktuellen Anliegen und Tätigkeiten und Berichte jüngeren Datums, die einen Einblick in gegenwärtige Diskussionen und Problemfelder bieten.